Ferngesteuerte Hochgrasmäher

AGRIA

Die professionellen Hochgrasmäher sind für den dauerhaften Einsatz an Hängen von bis zu 55° (143%) konzipiert. Sicher und zuverlässig können sie überall dort eingesetzt werden, wo das Arbeiten für Personen nur unter sehr schwierigen und riskanten Umständen möglich wäre.

Das Besondere der Agria Mähraupen ist, dass in beiden Fahrtrichtungen dasselbe Mähergebnis erzielt wird. So entfällt auf Böschungen das teilweise gefährliche Wenden, man arbeitet deutlich effizienter.

Eine weiteres Merkmal ist der Hybrid-Fahrantrieb. Hierbei treibt der Verbrennungsmotor einen Generator an, welcher 48 V Kleinspannung erzeugt. Dieser treibt wiederum die zwei elektrischen Fahrmotoren an. Somit kann eine stufenlos wählbare Geschwindigkeit unabhängig von der Drehzahl des Verbrennungsmotors erreicht werden. Generator und Motoren bürstenlos (=wartungsfrei) ausgeführt. Im Gegensatz zu einem hydrostatischen Antrieb spart dieses System Gewicht, Kraftstoff und Wartungsaufwand.

Mit diesen Maschinen darf übrigens auch in Wasserschutzgebieten gemäht werden: durch den Wegfall des Hydrostatantriebs besteht keine Gefahr eines Ölverlustes, und das Wechselkanistersystem ermöglicht eine lange Arbeitsdauer ohne die Maschine im Gelände nachtanken zu müssen.


Agria 9600

agria 9600-221

Motor:
⦁ Kawasaki FS730V-EFI 2-Zylinder 4-Takt Motor
⦁ elektronische Kraftstoffeinspritzung
⦁ Leistung: 17,7 kW / 24,0 PS
⦁ Drehmoment: 53,4 Nm

Mähwerk:
⦁ Hochgras-Sichelmulchmähwerk
⦁ Schnittbreite: 112 cm
⦁ zwei Messerträger mit je zwei oder vier Pendelklingen (je nach Messertyp)
⦁ Messerkupplung: elektromagnetisch
⦁ elektronische Schnitthöhenverstellung (stufenlos 50-185 mm)

Antrieb:
⦁ stufenloser 48 Volt Elektroantrieb
⦁ Geschwindigkeit: 0-10 km/h stufenlos in beide Richtungen
⦁ Raupenbänder wahlweise mit bodenschonendem Profil  oder Ackerstollenausführung
⦁ Regenerative Bremse bei Bergabfahrt
⦁ Elektromagnetbremse zum Schutz vor Wegrollen

Sonstiges:
⦁ max. Hangneigung: 55° / 143%
⦁ Flächenleistung: max. 5000 m²/h (bei 5 km/h)
⦁ 2x 10 Liter  Tank, Wechselkanistersystem
⦁ Trockengewicht: 639 kg
⦁ Bodendruck: 177 g/cm²
⦁ Abmessungen: 1500 x 1495 x 745-870 mm (L x B x H)
⦁ Funkreichweite: bis  300 m

agria 9600-221

Motor:
⦁ Briggs & Stratton 8270 2-Zylinder 4-Takt Motor
⦁ elektronisches Kraftstoffregelsystem und Zweikammer-Schwimmervergaser
⦁ Leistung: 17,9 kW / 24,3 PS
⦁ Drehmoment: 53,4 Nm

Mähwerk:
⦁ Hochgras-Sichelmulchmähwerk
⦁ Schnittbreite: 112 cm
⦁ zwei Messerträger mit je zwei oder vier Pendelklingen (je nach Messertyp)
⦁ Messerkupplung: elektromagnetisch
⦁ elektronische Schnitthöhenverstellung (stufenlos 50-185 mm)

Antrieb:
⦁ stufenloser 48 Volt Elektroantrieb
⦁ Geschwindigkeit: 0-10 km/h stufenlos in beide Richtungen
⦁ Raupenbänder wahlweise mit bodenschonendem Profil  oder Ackerstollenausführung
⦁ Regenerative Bremse bei Bergabfahrt
⦁ Elektromagnetbremse zum Schutz vor Wegrollen

Sonstiges:
⦁ max. Hangneigung: 55° / 143%
⦁ Flächenleistung: max. 5000 m²/h (bei 5 km/h)
⦁ 2x 10 Liter  Tank, Wechselkanistersystem
⦁ Trockengewicht: 639 kg
⦁ Bodendruck: 177 g/cm²
⦁ Abmessungen: 1500 x 1495 x 745-870 mm (L x B x H)
⦁ Funkreichweite: bis  300 m


Agria 9500

agria 9500-80 premium

Motor:
⦁ Kawasaki FS600 V 2-Zylinder 4-Takt Motor
⦁ Leistung: 12,7 kW / 17,3 PS
⦁ Drehmoment: 40,4 Nm

Mähwerk:
⦁ Hochgras-Sichelmulchmähwerk
⦁ Schnittbreite: 80 cm
⦁ ein Messerträger mit zwei Pendelklingen
⦁ Messerkupplung: elektromagnetisch
⦁ elektronische Schnitthöhenverstellung (stufenlos 30-130 mm)

Antrieb:
⦁ stufenloser 48 Volt Elektroantrieb
⦁ Geschwindigkeit: 0-5,8 km/h stufenlos in beide Richtungen
⦁ Raupenbänder wahlweise mit bodenschonendem Profil  oder Ackerstollenausführung
⦁ Regenerative Bremse bei Bergabfahrt
⦁ Elektromagnetbremse zum Schutz vor Wegrollen

Sonstiges:
⦁ max. Hangneigung: 50° / 120%
⦁ Flächenleistung: max. 3000 m²/h (bei 4 km/h)
⦁ 1x 10 Liter Tank, Wechselkanistersystem
⦁ Trockengewicht: 370 kg
⦁ Bodendruck: 80 g/cm²
⦁ Abmessungen: 1170 x 1170 x 650-780 mm (L x B x H)
⦁ Funkreichweite: bis 300 m

agria 9500-70 premium

Motor:
⦁ Briggs & Stratton Vanguard 305777 1-Zylinder 4-Takt Motor
⦁ Leistung: 11,9 kW / 16,2 PS
⦁ Drehmoment: 30,6 Nm

Mähwerk:
⦁ Hochgras-Mulchmähwerk
⦁ Schnittbreite: 70 cm
⦁ ein feststehendes Messer
⦁ Messerkupplung: elektromagnetisch
⦁ elektronische Schnitthöhenverstellung (stufenlos 30-130 mm)

Antrieb:
⦁ stufenloser 48 Volt Elektroantrieb
⦁ Geschwindigkeit: 0-5,8 km/h stufenlos in beide Richtungen
⦁ Raupenbänder wahlweise mit bodenschonendem Profil  oder Ackerstollenausführung
⦁ Regenerative Bremse bei Bergabfahrt
⦁ Elektromagnetbremse zum Schutz vor Wegrollen

Sonstiges:
⦁ max. Hangneigung: 45° / 100%
⦁ Flächenleistung: max. 2500 m²/h (bei 4 km/h)
⦁ 1x 5 Liter Tank, Wechselkanistersystem
⦁ Trockengewicht: 344 kg
⦁ Bodendruck: 80 g/cm²
⦁ Abmessungen: 1170 x 1070 x 650-780 mm (L x B x H)
⦁ Funkreichweite: bis 300 m