Rasenroboter Beratung und Installation

Beratung | Installation | Service


Beratung für Rasenroboter

Damit der Mähroboter später ohne Probleme auf Ihrem Grundstück funktioniert, ist es unumgänglich, dass wir Ihr Grundstück besichtigen.
Das Beratungsgespräch beinhaltet:

  • Besprechen Ihrer Wünsche und Anforderungen
  • Das Grundstück auf potenzielle Problemstellen untersuchen
  • Einen passenden Ort für die Ladestation ermitteln
  • Layout des Begrenzungskabels bestimmen

Wurde der geeignete Rasenroboter gefunden, erhalten Sie ein Angebot, komplett mit Installation und Einschulung.

Die Beratung und Grundstücksbesichtigung ist für Sie natürlich unverbindlich und kostenlos.


Installation des Rasenroboters

Jeder Mähroboter benötigt zur Eingrenzung der Mähfläche ein Begrenzungskabel, welches als geschlossene Schleife am Grundstück verlegt wird. Wir arbeiten mit einer Verlegemaschine, wodurch die Leitung in einem Arbeitsgang ca. 4-6 cm unter der Erde verlegt wird. Dies hat den Vorteil, dass man das Kabel nicht sieht und dieses z.B. durch einen Rasentrimmer nicht beschädigt werden kann.

Folgende Voraussetzungen sind für die Installation erforderlich:

  • Steckdose in der Nähe der Ladestation
  • Eventuell vorhandene Problemstellen ausgebessert
  • Rasen gemäht, bzw. maximal 6 cm hoch

Im Zuge der Installation wird auch die Ladestation aufgestellt und angeschlossen. Danach erfolgt die Programmierung der Mähparameter sowie die Zoneneinteilung durch uns. Diese Einstellungen sind fix und müssen nicht durch Sie verstellt werden. Abschließend werden Sie auf den Roboter eingeschult: dazu gehören u.A. Einstellen der Mähzeiten, Messerwechsel, Reinigung und Umstellen der Mähmodi.

Roboter können natürlich auch über Gehwegplatten oder Hauseinfahrten fahren, um z.B. zu einer anderen Rasenfläche zu kommen. Voraussetzung dafür ist, dass die Überfahrt eben mit dem Rasen ist. Wenn erforderlich, werden die Platten bzw. der Asphalt von uns eingeschlitzt, sodass das Kabel nicht oberflächlich liegt.


Rasenroboter-Service

Winterservice

Da Mähroboter fast täglich arbeiten, kommen pro Saison teilweise bis zu 1000 Betriebsstunden zusammen. Daher ist ein jährlicher Service essentiell für eine lange Lebensdauer des Gerätes. Dafür bieten wir Ihnen unser Winterservice an: Sie bringen den Roboter Ende der Saison zu uns und holen ihn im Frühjahr wieder ab. Unsere Leistungen umfassen:

  • Schärfen der Messer (STIGA) oder Erneuern der Messerklingen (HONDA)
  • Prüfen auf Verschleiß (Radlager, Motore, Getriebe, etc.)
  • Reinigung des Gerätes
  • Aufspielen von Updates
  • Lagerung bei über 20°C und Zwischenladen der Akkus (wichtig für die Lebensdauer)

Weitere Services

  • Ihr Garten hat sich verändert und der Roboter soll daran angepasst werden? Kein Problem - das Begrenzungskabel kann von uns an die gewünschte Stelle verlegt werden. So können Bereiche hinzugefügt oder ausgenommen werden.
  • Das Begrenzungskabel wurde beschädigt oder durchtrennt? Mit unserem Ortungsgerät können wir die Problemstelle schnell ausfindig machen und den Schaden beheben.